Wenn man den neuen Formwizard verwendet, kann man mit folgenden Anpassungen in der TS-Configuration des Formulars folgendes anpassen:

  • Betreff-Zeile der versendeten E-Mail
  • der Name des Absenders aus dem Formular auslesen
  • die E-Mail-Adresse des Absenders aus dem Formular auslesen
  • Nachricht, die nach dem Abschicken des Formulars angezeigt wird

Für folgendes Skript müssen dementsprechend die Formularfelder Name und email vorhanden sein.

postProcessor {
	1 = mail
	1 {
		recipientEmail = email.des@ampfaengers.de
		senderEmailField = email
                senderNameField = Name
                subject =Betreffzeile der E-Mail
                messages.success = TEXT
                messages.success.value = <h2>Danke für die Nachricht</h2><p>Hier kann auch HTML verwendet werden.</p>
	}
}